Female Empowerment

Gemeinsam können wir mer tun. Female Empowerment mit
herCAREER-Network

Personalverantwortliche wissen: Mitarbeiter:innen, die über persönliche Empfehlung kommen, bleiben länger und sind motivierter. Die aktuelle Diskussion über New Work und Digitalisierung macht uns bewusst: Diversität wird erlebbar u.a. durch hierarchieübergreifende Vernetzung und einen offenen Austausch, der durch Wertschätzung und Empathie geprägt ist.
Und genau hier setzt herCAREER-Network an. Das Netzwerk bringt Teilnehmer:innen in den Austausch und bietet folgende Vernetzungsmöglichkeiten: Lunchdates und Sparring.
So einfach kann Female Empowerment für Ihr Unternehmen sein. Profitieren Sie von gut vernetzten Mitarbeiter:innen, deren Stärkung und Förderung durch interdisziplinäre Sparrings und Lunchdates. Mit herCAREER-Network können Sie Ihr komplettes Female Empowerment stützen.

Warum Sie Ihre Mitarbeiter:innen beim Netzwerkausbau unterstützen sollten?
Frauen wird immer noch nachgesagt, nicht ausreichend gut vernetzt zu sein. Aus unserer Erfahrung mit herCAREER wissen wir, dass es zahlreiche Frauen gibt, die gezielt Austausch mit anderen suchen – auch und gerade außerhalb der eigenen Organisation. Seien Sie die Arbeitgeber:in, die ihre Mitarbeiter:innen beim aktiven Netzwerkaus- und aufbau unterstützt. Sie haben Bedenken, dass sich Mitarbeiter: innen, wenn Sie ihnen ein Netzwerk eröffnen, anderweitig beruflich orientieren? Gestatten Sie die Anmerkung: Seien Sie diejenigen, die Ihre Mitarbeiter:innen aktiv bei deren beruflicher Entwicklung unterstützt. Wenn jemand ein Unternehmen verlassen möchte, dann nicht, weil ihr Zugang zu einem Netzwerk ermöglicht wurde.

Was Sie tun können?
Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter:innen ein Profil anzulegen! Bis auf weiteres ist für sie die Teilnahme am herCAREER-Network übrigens kostenfrei.